• E.Stall

Platinsponsor: Christian Koenen GmbH

Aktualisiert: Feb 27

Die Unternehmen von Christian Koenen mit Sitz in München, sind Technologieführer und Marktführer in Europa in der Herstellung von hochpräzisen Metallschablonen und Präzisionssieben für den technischen Druck. Die Präzisionswerkzeuge werden in alle Bereiche der Elektronikfertigung geliefert: z.B. SMD-Technik, Dickschicht, Solar, Wafer, LTCC.

Durch die fortschreitende Miniaturisierung der Bauteile und den zunehmendem Komponenten-Mix auf immer kleineren Flächen ist es erforderlich, dem Kunden ein Gesamtpaket für die Aufgabenstellung zu bieten. Dazu gehören langjähriges Prozess-Know-how, konkrete Möglichkeiten für Analyse, Test, Optimierung, Messung, Dokumentation und letztendlich das optimale Druckwerkzeug wie Metallschablone oder Präzisionssieb zu definieren.

Das Traditionsunternehmen legt von Beginn an besonders Wert auf Qualität, Präzision und Service. Qualität und Präzision stehen als Gütesiegel für die Präzisionsprodukte aus dem Hause Koenen. In der Produktion sind 40-70 Arbeitsschritte notwendig, um aus dem Rohmaterial eine präzise Metallschablone zu fertigen. Die Präzisionsschablonen und Siebe weisen eine extrem hohe Genauigkeit auf. Diese Exaktheit öffnet den Kunden größere Prozessfenster für ihre Produktion, spart Kosten und steigert die Effizienz.

Der Bereich Forschung und Entwicklung genießt in allen Koenen-Unternehmen seit jeher höchste Priorität, die innovativen, teils patentierten Produkte unterstreichen diese technologische Kompetenz. Speziell die Bereiche Fehleranalyse, kundenspezifische Prozessentwicklung mit Schwerpunkt Kostenreduzierung bei gesteigerter Qualität, Prozessschulungen und Weiterentwicklung neuer Drucktechnologien erfordern die neue Ausrichtung des Application Centers. In dem neuen Inline-Konzept sind die Anlagen als Linie angeordnet. Der Kunde profitiert von einem praxisnahen Versuchsablauf. Die Ergebnisse kann er direkt in seiner eigenen Produktion anwenden.

Seit 2013 sponsert das Unternehmen das Studententeam im Rahmen des Projektes Formula Student. Die elektronischen Komponenten des E.Stall Rennwagens werden mit Christian Koenen Edelstahlschablonen gefertigt. Entwickelt und produziert werden die benötigten Komponenten von den Studenten in Eigenregie. Unterschiedlichste elektronische Systeme - Batteriekontrolle, Bremssysteme, Motorsteuerung und vieles mehr - sind notwendig um bei den Wettbewerben Topplatzierungen zu erzielen - denn die Konkurrenz schläft nicht. Der Einsatz hochwertiger Schablonentechnik von Christian Koenen hilft zusätzlich Revisionen der Prototypen einzusparen und Produkte mit einer gesteigerten Zuverlässigkeit zu produzieren.


Weitere Informationen:

https://www.christian-koenen.de/de/home/

https://www.facebook.com/ChristianKoenenGmbH/

Logo Christian Koenen GmbH

Sponsorenbild Christian Koenen GmbH


11 Ansichten

News Abonnement

E.Stall Esslingen | Robert-Bosch-Straße 1 | 73037 Göppingen

Telefon: +49 (0) 7161 679 1290  |  E-Mail: teamleitung@estall-esslingen.de